On ne voyait que le bonheur

Description

Ein Versicherungsagent geht auf die Vierzig zu. In der Mitte seines Lebens stellt er sich die Frage, was denn sein eigenes Leben wert und was der eigentliche Wert der Dinge sei. Ungewöhnlich für jemanden, der normalerweise das Leben der anderen in Ziffern und Zahlen bewertet.

Details

Author(s)
Philippe Jaenada, Gregoire Delacourt, Jean-Louis Fournier
Format
Paperback | 305 pages
Dimensions
108 x 177 x 20mm | 175g
Publication date
07 Sep 2015
Publisher
LE LIVRE DE POCHE
Publication City/Country
Paris, France
Language
French
ISBN10
2253182869
ISBN13
9782253182863
Bestsellers rank
900,946